FrischesSHOPUnternehmenProdukteErlebenVorsprungPersönlich


Datenschutz


Natürlich hinterlassen Sie auch bei uns Daten.
Egal, ob Sie bei der Bestellung des Newsletters Ihre eMail-Adresse angeben oder nur von Seite zu Seite klicken. Aber vom Newsletter abgesehen – alle anderen Daten sind vollständig anonymisiert und lassen sich in keinem Fall auf Sie als Person zurückverfolgen. Hier finden Sie alles Wissenswerte dazu …

In dieser Erklärung sind die Grundsätze zusammengefasst nach denen die Voepel KG mit personenbezogenen und sonstigen Daten Dritter verfährt, die bei Nutzung des Internetangebots ‘www.voepel-werbemittel.de’ anfallen oder vom Nutzer überlassen werden.

1. Grundsatz
Die Einhaltung der deutschen und europäischen Datenschutzvorschriften genießt bei der Voepel KG höchste Priorität. Die Voepel KG bemüht sich, nicht nur den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz zu genügen, sondern versucht darüber hinaus die Empfehlungen anerkannter Gremien der freiwilligen Selbstkontrolle im Bereich des Datenschutzes zu berücksichtigen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2. Personenbezogene Daten und sonstige Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person; sonstige Daten im Sinne dieser Erklärung sind alle Informationen, die seitens der Voepel KG bei Nutzung des Angebots anfallen, ohne personenbezogene Daten zu sein. Im Zweifelsfall betrachtet die Voepel KG Informationen als personenbezogene Daten; dies gilt insbesondere für E-Mail Adressen.

3. Technische Sammlung der Daten
Auf dieser Website können durch Technologien Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Die Voepel KG verpflichtet sich, personenbezogene Daten nur nach den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland zu erheben. Sonstige Daten werden größtenteils in Form der üblicherweise von Webservern gespeicherten Verbindungsinformationen erhoben. Dies umfasst unter anderem das Zugriffsdatum, die abgerufenen Seite oder Datei, die eingesetzte Browsersoftware und die IP-Adresse des Nutzers. Die sonstigen Daten werden nicht für einen Rückschluss auf die Person des Nutzers verwendet. Darüber hinaus erfolgt eine Weiterverarbeitung und Auswertung der sonstigen Daten auch nur in anonymisierter Form zum Beispiel für statistische Zwecke, zur Fehlerbehebung oder zur Ermittlung von Einbruchsversuchen. Zu den statistischen Zwecken kann u.a. auch eine so genannte Clickstream-Analyse beitragen, die es gestattet, das Nutzerverhalten auf unserer Internetseite zu untersuchen.

4. Übermittlung
Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten, also die Weitergabe an Dritte, findet nicht statt. Ausgenommen hiervon sind auf Aufforderung hin erfolgende Übermittlungen an berechtigte staatliche Stellen sowie die Übermittlungen an Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Missbrauchs des Angebots.

5. Technischer Datenschutz
Die Voepel KG hält seine Server technisch auf dem aktuellsten Sicherheitsstand. Soweit dies technisch angemessen ist, werden sichere Übertragungskanäle (SSL-Verbindungen) bei der Erhebung personenbezogener Daten zur Verfügung gestellt. Die mit der technischen Wartung der Systeme befassten Mitarbeiter und Dritte sind seitens der Voepel KG darüber hinaus zur Verschwiegenheit verpflichtet worden.

6. Newsletter
Die speziell bei der Bestellung des Newsletters erhobenen Daten dienen nur zum Versand des Newsletters und werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Die Eingabe des Namens ist optional. Gemäß §3 Abs. 4 und §4 des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) weisen wir darauf hin, dass diese Angaben freiwillig sind. Sie können den Newsletter auch anonym bestellen.

7. Auskunftsrecht
Sofern die Voepel KG personenbezogene Daten erhoben hat, verpflichtet sich die Voepel KG Auskunft über die gespeicherten Daten zu erteilen. Soweit ein Missbrauch ausgeschlossen ist, kann dies in einem automatisierten Verfahren erfolgen.


 
DATENSCHUTZFACEBOOKIMPRESSUMKONTAKTSTART